Pop-up Bakery

Unglaublich aber wahr, unser Baby ist tatsächlich schon ein Jahr alt geworden! Vielen Dank, dass ihr so zahlreich zu unserer Jubiläums - & Christmas Pop-up Bakery im Cookies Club gekommen seid. 

 

Infos zur nächsten Ausgabe der Pop-up Bakery werden wie immer 2 Wochen vorher hier und auf Facebook veröffentlicht.

 

Wer noch nie dabei war, kann sich mit diesem Video einen Eindruck von der Pop-up Bakery von Gourmandise Berlin verschaffen: http://youtu.be/NtFqz9hUhNM

 

Sweet Buffet der 1. Pop-up Bakery
Sweet Buffet der 1. Pop-up Bakery

Damit ihr wisst, was euch bei diesem Event erwartet haben wir die 8 goldenen Regeln unserer Pop-up Bakery zusammen gestellt:

 

  • First come, first served 
  • Immer an einem Sonntag ab 15 Uhr und nur solange der Vorrat reicht
  • Eigene Verpackung mitbringen (Tupperdose und Co.). Wir stehen auf Müllvermeidung!
  • Alle Leckereien „to go“ oder zum Verzehr vor Ort
  • Wechselgeld und gute Laune mitbringen
  • Freunde, Familie, Nachbarn, Bekannte, Verwandte einpacken
  • Lust auf innovative und ausgefallene Backware vorausgesetzt; alles hergestellt mit sorgfältig ausgewählten Zutaten, bio und saisonal wenn möglich
  • Berlin-Entdeckungsreise inklusive (ausgefallene Loactions in schönem Ambiente)

 

Mit unserer Pop-up Bakery greifen wir einen Trend der internationalen Back- und Gastroszene auf und bringen ihn nach Berlin. Immer wieder hört, liest und sieht man Cafés, Restaurants oder Shops, die für eine bestimmte Zeit an einem Ort eröffnen und dann wieder verschwunden sind. Genauso ist es bei unserer Pop-up Bakery. Der Ort ist dabei meistens eine Location in einem Szeneviertel der Stadt und wird erst kurz vor der Eröffnung bekannt gegeben. Dies steigert die Spannung! 

 

Genauso wie der Ort sind die Backwaren eine Überraschung, die wir für Euch in unserer Pop-up Bakery anbieten. Wir interpretieren Klassiker anders, kombinieren Zutaten auf neue Art und Weise und bieten Rezepturen aus unserer eigenen Ideenwerkstatt an. Mehr wird nicht verraten, nur so viel, dass alles herrlich schmeckt, wunderschön verziert ist und Ihr jedes Mal neue Leckereien entdecken werdet. Für echte Naschkatzen eben!

 

Auch das Verpackungskonzept ist eine Innovation. Anstatt Berge von Plastikmüll zu produzieren, kommt Ihr mit Eurer Tupperware vorbei und kauft so viel wie reinpasst. So tragen wir gemeinsam ein bisschen zum Schutz unserer Umwelt bei! Mit Euren erworbenen Leckereien bewaffnet geht ihr dann nach Hause zu Euren Liebsten, setzt Euch in den Park, oder wer‘s nicht erwarten kann verzehrt die süßen Sachen direkt vor Ort.  

Tupperware ist Trumpf! Und vermeidet Berge von Müll.
Tupperware ist Trumpf! Und vermeidet Berge von Müll.

Wenn Ihr eine Location habt, die zu unserem Konzept einer Pop-up Bakery passt, meldet Euch bei uns. Wir locken mit unserer Pop-up Bakery kleine und große Naschkatzen in Eure Räumlichkeiten und freuen uns auf nette und freundliche Menschen! Wir benötigen nicht mehr als einen Raum in einem Berliner Kiez, einen großen Tisch und Sitzmöglichkeiten für die Gäste. Wir bauen unsere Backkunstwerke selber auf, räumen alles wieder ein und hinterlassen keine Spuren. 

 

Mehr Bilder:

Gourmandise bei Facebook
Gourmandise bei Facebook

„Macarons, Tarte au chocolat und Petits Fours - hier werden Naschkatzenträume wahr.“ 

Sweet Paul, Ausgabe Juni 2013

"Wer kommt muss schnell sein, meistens sind Macarons, Petits Fours und Co. nach zwei Stunden ausverkauft."

essen&trinken, Ausgabe Juli 2013

„Pop Up Bakery - Die Antwort auf alle Geschmacksfragen“ 

radioeins rbb, Paetzolds Pop Cuisine, 16.04.2013

„Cup-Cakes sind heiß begehrt, Pop-Up-Bakerys machen aus dem Backwerk ein Event...“ 

ARD EinsPlus, in.puncto, 18 Juni 2013, 20:15 Uhr